Beispiele für öffentliches thematisches Gedenken

neues Mahnmal zu NS-Euthanasie in Berlin-Buch vor ehem. Dr.-Heim-Hospital
Foto bei Einweihung 18. Nov. 2012

 

Mahnmal auf dem Campus Buch, von Franziska Schwarzbach, Mai 2000 (Detailaufnahme)
schwarz-weiss-Aufnahme, mit mehr Abstand und Übersicht
 

 

zwei-Sätze-Gedenktafel auf dem Hufeland-Campus neben Haus 206, 4. Sept. 2004
( sw-Foto siehe letzte Seite der Datei hier )

DIESES HAUS
WAR TEIL DER 3. HEIL-
UND PFLEGEANSTALT
FÜR PSYCHISCH KRANKE
UND BEHINDERTE
MENSCHEN

WÄHREND DES
NATIONALSOZIALISMUS
WURDEN HIER IN DEN
JAHREN 1939/40
HUNDERTE PATIENTEN
FÜR LEBENSUNWERT
ERKLÄRT UND
IN MORDANSTALTEN
ABTRANSPORTIERT

 

Denkzeichen zur NS-Euthanasie in Ueckermünde


 

bisher realisierte Hinweiszeichen auf Planungsort der T4-Aktion in der Tiergartenstr. 4, Berlin-Mitte

Informationssäule

Bodenplatte

zwei kurvige Eisenplatten vertikal

 

Informationsstele zum "Generalplan Ost" auf dem Kurfürstendamm, 9.5.2008

Foto des Sponsors WALL-AG hier